Verfassungsbeschwerden der Spielhallenbetreiber – Begründung des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 7. März 2017 liegt nun vor

Hamburg/Karlsruhe, 25. April 2017 (eig.) Die Begründung des Beschlusses vom 7. März 2017, mit dem das Bundesverfassungsgericht die Verfassungsbeschwerden in den Verfahren 1 BvR 1314/12, 1 BvR 1630/12, 1 BvR 1694/13 und 1 BvR 1874/13 zurückgewiesen hatte, liegt nun vor.

Den vollständigen Wortlaut des Beschlusses finden Sie hier:

rs20170307_1bvr131412